Tel.: 06404 - 6974254
E-Mail: info@alango.de

Umwelt und Entsorgung

Batteriegesetz (BattG)

Als Vertreiber von Batterien, Akkus und Geräten, die diese enthalten, sind wir verpflichtet Sie auf die ordnungsgemäße Entsorgung nach der gesetzlichen Regelung des Batteriegesetzes hinzuweisen.

Altbatterien und Akkus dürfen nicht in den Hausmüll da sie Schadstoffe oder Schwermetalle enthalten können, die bei unsachgemäßer Entsorgung der Umwelt und der Gesundheit Schaden zufügen können. Verbraucher sind gesetzlich verpflichtet Batterien zu einer geeigneten Sammelstelle zu bringen. Sie können Batterien und Akkus unentgeltlich hier zurückgeben:

  • bei einer öffentlichen Sammelstelle
  • dort wo Batterien und Akkus verkauft werden
  • auf dem Postweg an uns:
    Alango GmbH, Pfarrgarten 28, 35423 Lich

Altbatterien enthalten wertvolle Rohstoffe, die wieder verwertet werden.

Batterien und Akkus sind mit dem Symbol einer durchgekreutzen Mülltonne gekennzeichnet.

Die Mülltonne bedeutet: Batterien und Akkus dürfen nicht in den Hausmüll.

Die Zeichen unter den Mülltonnen stehen für: Pb für Blei; Cd für Cadmium; Hg für Quecksilber. Diese chemischen Zeichen signalisieren, dass eine bestimmte Grenzmenge der angegebenen chemischen Stoffe in diesem Batterietyp überschritten wird:

  • Hg: mehr als 0,0005 Gewichtsprozent Quecksilber
  • Cd: mehr als 0,002 Gewichtsprozent Cadmium
  • Pb: mehr als 0,004 Gewichtsprozent Blei.

Sie finden diese Hinweise auch noch einmal in den Begleitpapieren der Warensendung oder in der Bedienungsanleitung des Herstellers.

 

Weitere Informationen

Weitere Hinweise zum Batteriegesetz finden Sie im Verbrauerbereich der Stiftung Gemeinsames Rücknahmesystem Batterien (GRS) www.grs-batterien.de. Informationen zum Elektro- und Elektronikgerätegesetz finden Sie auf der Homepage des Bundesministerium für Umwelt in der Rubrik Abfall: www.bmu.de

 

Elektro- und Elektronikgerätegesetz (ElektroG)

Nach den Regelungen des Elektro- und Elektronikgerätegesetz sind Verbraucher zur ordnungsgemäßen Entsorgung gebrauchter Elektroaltgeräte gesetzlich verpflichtet. Die betroffenen Geräte sind, wie auch Batterien und Akkus, durch das Symbol einer durchgestrichenen Mülltonne gekennzeichnet und somit nicht zur Entsorgung über den Hausmüll zulässig.

Die separate Sammlung dieser Geräte soll einerseits die Wiederverwendung sowie eine Verwertung wertvoller Teile dieses Gerätes sicherstellen und andererseits negative Folgen im Rahmen der Entsorgung für die Umwelt vermeiden helfen.
Zur Rückgabe der Altgeräte stehen Ihnen in Ihrer Nähe kostenfreie Sammelstellen zur Verfügung.

Eine örtliche Sammelstelle finden Sie hier:

www.ear-system.de/ear-verzeichnis/sammel-und-ruecknahmestellen

 

Zuletzt angesehen